Kaiser – Ritter – Ingenieure

Tiefe Wälder, schroffe Felsen, rauschendes Wasser – das Tal der Wupper bietet landschaftliche Schönheit und Natur pur. Kaum zu glauben, dass sich hier einmal eine intensiv genutzte Gewerbelandschaft befand. Seit über 100 Jahren überspannt die imposante Stahlkonstruktion der Müngstener Brücke die Wupper – 107 Meter hoch über dem Tal! Bis heute ist sie die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands und gewiss eine der Eindrucksvollsten. Hier, wo sich der Fluss von seiner schönsten Seite zeigt, entstand vor einigen Jahren der Brückenpark Müngsten, ein ruhiges und doch lebendiges Fleckchen inmitten tiefer Wälder und geschützter Natur. Auf weiten Rasenauen mit schattenspendenden Baumgruppen ist Picknicken, Sonnenbaden und Spielen ausdrücklich erlaubt! Von Wiesen, von Stränden, von Aussichtsbalkonen über dem Wasser: Die Brücke bleibt immer im Blick.

Unsere Tour führt mit dem Oldtimer-Bus zum Brückenpark Müngsten, von dort geht es weiter ins idyllische Unterburg. Hoch oben thront Schloss Burg, das mächtige Stammschloss der Grafen von Berg, die dem »Bergischen Land« den Namen gaben. Ganz bequem geht es mit der Seilbahn den steilen Hang hinauf (optional zubuchbar). Der Ausblick ist grandios! Wer möchte, kann oben an einer Schlossführung teilnehmen oder sich bei einer typischen Bergischen Kaffeetafel stärken (optional zubuchbar).

Mit der Straßenbahn mitten durch den Wald? Ja, auch das ist hier möglich. Bis ins kleinste Detail original restauriert rumpeln und quietschen historische Straßenbahnen bergauf und lassen vergessen, dass man sich inmitten einer dicht bevölkerten Industrielandschaft befindet (optional zubuchbar).

LEISTUNGEN

Basispaket »Tal«

  • Dreistündige Tour mit professioneller Reisebegleitung
  • Fahrt mit dem Oldtimer-Bus
  • Besichtigung des Brückenpark Müngsten mit der Müngstener Brücke
  • Besichtigung Außenanlage Schloss Burg

PREIS AB 22 € pro (bei Buchung von Gruppen mit 40 Personen /
Preise für kleinere Gruppen auf Anfrage)

Optionales Zusatzpaket »Berg« (zusätzliche Kosten)

  • Berg- und Talfahrt mit der Burger Seilbahn
  • Eintritt und Führung Schloss Burg
  • Bergische Kaffeetafel
  • Besichtigung und Fahrten mit den historischen Straßenbahnen des Bergischen Museumsbahnen e.V.

Weitere Information und Anmeldung

Wuppertal Marketing GmbH / Wuppertal Touristik
Kirchstr. 16, 42103 Wuppertal
Tel. 0202 / 563 - 2270
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!