• 2018-11-24-9441

Am 24.11.2018 hat die WSW die Eröffnung des neuen Busbahnhofes am Döppersberg mit einem Bürgerfest gefeiert. Zwei Oldtimertimerbusse der Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte waren auch mit von der Partie, und gehörten so zu den ersten Bussen, die in den neuen Busbahnhof einfuhren.

Viele Fotos der Veranstaltung finden Sie wie immer bei unseren Fotoberichten.

 

Nach dem Treffpunkt an der Stadthalle gabs für die Fahrgäste eine Rundfahrt durch die Innenstadt und durch den Westen Wuppertals, bei trübem und regnerischem Novemberwetter. Danach fuhren unsere Oldtimer gemeinsam mit zwei modernen Fahrzeugen in den Busbahnhof ein. Bei dem Bürgerfest gab es für die Besucher Getränke und Waffeln gratis, diese wahlweise als Schwebebahn oder mit dem WSW-Logo. So war auch die Schwebebahn bei dem Fest zugegen, da das Original ja wegen des Unfalles an der Stromschiene erst einmal ruhen muß.

Am Tag darauf, am Sonntag, dem 25.11.2018, wurde dann der reguläre Betrieb des Busbahnhofes aufgenommen.